vereinswappen

Freiwillige Feuerwehr
Stadt Eggenfelden

 

ausgelöster Rauchwarnmelder durch Wasserdampf
(Einsatz-Nr. 161)

Brandeinsatz > Brandmeldeanlage (Fehlalarm)
Brand
Zugriffe 326
Einsatzort Details

Landshuter Straße, 84307 Eggenfelden
Datum 03.11.2021
Alarmierungszeit 21:47 Uhr
Alarmierungsart Funk
eingesetzte Kräfte

FF Eggenfelden
Fahrzeugaufgebot   KdoW  DLAK 23/12  HLF 20/16

Einsatzbericht

Feuerwehr rückt zu Hotel aus: Zum Glück nichts Ernstes

04.11.2021

Der Ton eines Feuermelders, der in einem Hotel in Eggenfelden zu hören war, rief am Mittwoch gegen 21.45 Uhr die Feuerwehr auf den Plan.

Ein Gast hatte das Warnsignal gehört und einen Notruf abgesetzt. Die Feuerwehr Eggenfelden rückte an und machte sich auf die Suche nach der Quelle des Pieptons.

Fündig wurden die Einsatzkräfte im Zimmer eines Bewohners, der sich gerade Essen gekocht hatte. Laut Einschätzung der Feuerwehr hatte der Wasserdampf den Rauchmelder aktiviert.

Quelle: PNP

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.