vereinswappen

Freiwillige Feuerwehr
Stadt Eggenfelden

 

auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
(Einsatz-Nr. 191)

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 464
Einsatzort Details

Lauterbachstraße, 84307 Eggenfelden
Datum 16.12.2021
Alarmierungszeit 12:40 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger Schleife 014
eingesetzte Kräfte

FF Eggenfelden
Fahrzeugaufgebot   KdoW  ELW  RW

Einsatzbericht

Gegenverkehr übersehen: Kollision beim Linksabbiegen

Eine Jugendliche ist am Donnerstagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Lauterbachstraße in Eggenfelden leicht verletzt worden. Zudem entstand dabei erheblicher Sachschaden.

Wie die Polizei mitteilt, war die 16-jährige Wittibreuterin gegen 12.35 Uhr mit ihrem Microcar dort in Richtung Stadtmitte unterwegs. Als sie nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte, übersah sie das entgegenkommende Auto eines Mannes aus Eggenfelden und es kam zum Zusammenstoß. Durch die Kollision wurde die 16-Jährige leicht verletzt.

Das Microcar war nicht mehr fahrbereit. Die Höhe des Sachschadens schätzt die Polizei auf etwa 18.000 Euro. Vor Ort im Einsatz war auch die Feuerwehr Eggenfelden.

Quelle: PNP

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.