vereinswappen

Freiwillige Feuerwehr
Stadt Eggenfelden

GW-G

Gerätewagen-Gefahrgut

gwg
  
Baujahr 1991
Fahrgestell
MAN 12.232
Aufbau Schmitz
Antrieb, Getriebe Heckantrieb, Druckluftunterstütztes manuelles 8-Gang-Getriebe mit Doppel-H-Schaltung, Differenzialsperre
Hubraum 6871 ccm
Leistung 169 kW / 230 PS
Leergewicht 7.800 kg
zul. Gesamtgewicht 12.000 kg
Funkname Florian Eggenfelden 52/1
Besatzung 1 + 1
Einsatzzweck Hilfestellung bei Gefahrgutunfällen im Auftrag des Landkreises Rottal-Inn
Kennzeichen PAN-250
Ausstattung diverse Pumpen für verschiedene Flüssigkeiten,
diverse Schläuche aus Edelstahl und Lila-Ring,
Auffangbehälter aus Edelstahl und Kunststoff,
12 Vollschutzanzüge
eingebauter Stromgenerator mit ausfahrbarem 4 m Lichtmast,
Abdichtmaterialien, Exwarngerät, Gasspürkoffer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.