vereinswappen

Freiwillige Feuerwehr
Stadt Eggenfelden

GW-G

Gerätewagen-Gefahrgut

gwg
  
Baujahr 1991
Fahrgestell
MAN 12.232
Aufbau Schmitz
Antrieb, Getriebe Heckantrieb, Druckluftunterstütztes manuelles 8-Gang-Getriebe mit Doppel-H-Schaltung, Differenzialsperre
Hubraum 6871 ccm
Leistung 169 kW / 230 PS
Leergewicht 7.800 kg
zul. Gesamtgewicht 12.000 kg
Funkname Florian Eggenfelden 52/1
Besatzung 1 + 1
Einsatzzweck Hilfestellung bei Gefahrgutunfällen im Auftrag des Landkreises Rottal-Inn
Kennzeichen PAN-250
Ausstattung diverse Pumpen für verschiedene Flüssigkeiten,
diverse Schläuche aus Edelstahl und Lila-Ring,
Auffangbehälter aus Edelstahl und Kunststoff,
12 Vollschutzanzüge
eingebauter Stromgenerator mit ausfahrbarem 4 m Lichtmast,
Abdichtmaterialien, Exwarngerät, Gasspürkoffer